Ihre Investition

Die Kosten der Mediationsausbildung-PLUS werden € 4.000 netto betragen; hinzu kommt die Mehrwertsteuer, für die ich aber eine Befreiung beantragen werde. Hinzu kommen außerdem Ihre Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Für die gesetzliche Zertfizierung brauchen Sie außerdem eine Einzelsupervision, die Sie als Ausbildungsteilnehmer*in für € 50,- erhalten.

Für die Lizenzierung durch den Bundesverband Mediation brauchen Sie außerdem

- 30 Stunden Supervision, z.B. durch 1 Modul Video-Supervision und 2 Supervisionstage

- 30 Stunden Vertiefung in einem Anwendungsfach, z.B. die Spezialisierungen im Hohenwart Forum

- 4 Einzelsupervisionen, z.B. während der Supervisionstage oder separat.